27. Juli 2017
Förderkreis Sottocultura

Anmeldung und Neuerungen für Sottocultura Förderkreis zum Saisonstart

 

Auch zum Start der neuen Saison habt ihr weiterhin die Möglichkeit euch für den Sottocultura Förderkreis anzumelden. Die Mitgliedschaft im Förderkreis gilt immer für das laufende Kalenderjahr.

Seit der Umwandlung des Nordkurve e.V. in den Förderkreis vor drei Jahren sind die Mitgliederzahlen stetig gewachsen. Der Förderkreis hat sich seitdem als Basis unserer Aktivitäten im Stadion etabliert: Viele hundert Borussen drücken so nicht nur auf ideelle Art und Weise ihre Unterstützung für fanpolitische Anliegen aus, sondern fördern mit ihrem Mitgliedsbeitrag auch ganz konkret die Umsetzung von Choreos, andere optische Aktionen und das Tagesgeschäft in der Kurve.

NEU:

  • zukünftig wird ein Großteil der Artikel am Shop nur noch für Förderkreis-Mitglieder erhältlich sein (hauptsächlich Kleidungsstücke)

 

  • Zudem werden wir Förderkreis-Mitgliedern ab dieser Saison die Möglichkeit der gemeinsamen Anreise zu Auswärtsspielen anbieten (alle Infos zu diesem Thema erhaltet ihr bei eurer Anmeldung)

Wie von vielen bisherigen Mitgliedern gewünscht, haben wir zum neuen Jahr die Möglichkeit der Bezahlung via SEPA-Mandat geschaffen. Die Vorteile des neuen Verfahrens, aber auch die anderen Möglichkeiten, noch Mitglied im Förderkreis zu werden, fassen wir hier kurz für euch zusammen.

Anmeldung am Spieltag im Stadion mit SEPA-Mandat:

Ihr kommt zu unserem Stand am Stadion (bitte beachtet kurzfristige Informationen bzgl. des Standortes) und füllt dort das Anmeldeformular, inklusive des SEPA-Mandates, aus. Wir werden dann am nächsten Monatsanfang den fälligen Mitgliedsbeitrag von 19,00 € von eurem Konto abbuchen.

Der Vorteil liegt auf der Hand: Durch diese Art der Anmeldung spart ihr euch in den folgenden Jahren den Weg zu uns, da sich eure Mitgliedschaft automatisch verlängert. Solltet ihr die Mitgliedschaft nicht kündigen, buchen wir den Betrag dann immer am 1. Februar des neuen Jahres ab.

Anmeldung per E-Mail mit SEPA-Mandat:

Diese Variante ist für alle Borussen gedacht, die Ihre Anmeldung bequem von zu Hause aus  durchführen möchten. Besonders für auswärtige Borussia-Fans bietet sich diese Variante an. Füllt das unten angehängte Anmeldeformular vollständig, inklusive des SEPA-Mandats, aus, scannt es ein und schickt es uns per E-Mail an foerderkreis@sottocultura.de.

Anmeldung per Barzahlung im Stadion:

Die klassische Variante: Ihr kommt zum Stand, füllt das Formular aus und bezahlt den Mitgliedsbeitrag bar.

Bei dieser Variante seid ihr natürlich nicht dauerhaftes Mitglied, sondern müsst euch jedes Jahr aufs Neue bei uns anmelden, um eure Mitgliedschaft beizubehalten.

Egal ob jung oder alt, Kurve oder Tribüne, Allesfahrer oder selten im Stadion: Unterstützt uns bei unserem Einsatz für eine bunte Kurve und Fanszene – Werdet Mitglied im Sottocultura Förderkreis!

Hier gehts zum Anmeldeformular


5. September 2016
Ankündigungen

Spendensammlung

Auch die diesjährige Spendensammlung war wieder ein voller Erfolg, sodass wir neben viel Lob auf eine stolze Summe von 20.697,36 Euro kommen. Wir können an dieser Stelle für die Spendenbereitschaft und euer Vertrauen nur Danke sagen.

Wer noch etwas Spenden möchte, kann dies gerne per Überweisung auf folgendes Konto tun:

Sottocultura Förderkreis e.V.
Volksbank Mönchengladbach
IBAN: DE82 3106 0517 1009 9350 17
Verwendungszweck: Choreospende


6. Juli 2016
Ankündigungen

Sottocultura Cup 2016

Wir möchten euch an dieser Stelle herzlich zum diesjährigen Sottocultura-Cup am kommenden Samstag einladen.

Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr auf der Sportanlage in Geistenbeck (Stapper Weg).

Für das leibliche Wohl wird in Form von Gegrilltem, Bier, Softdrinks und Cocktails gesorgt sein.

Außerdem wird es neben unserem Shop auch einen Shisha-Stand und ein turniereigenes Wettbüro geben.

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen und einen gemütlichen Tag im Kreise der Fanszene, fernab der Fanmeilen.


1. April 2016
Förderkreis Sottocultura

T-Shirt zum Traditionstag

Gegen Hoffenheim wird es einen “Traditionstag” geben. Nähere Infos zum genauen Ablauf folgen in den nächsten Tagen. Damit ihr schonmal passend gekleidet seid, gibt es am Sonntag ein neues T-Shirt. Förderkreismitglieder können das Shirt wie immer für 12€ am Stand hinter der Nordkurve kaufen. Wer noch kein Mitglied ist, kann das natürlich auch direkt nachholen und dann zuschlagen…


3. Februar 2016
Förderkreis Sottocultura

Bremen Heimspiel

Wie schon im Rahmen der Postkarten-Aktion erwähnt, findet ihr nun hier den Anmeldebogen für den Sottocultura Förderkreis fürs laufende Jahr. Klickt auf das Bild um euch die PDF Datei zu downloaden. Füllt den Bogen aus und gebt ihn am Förderkreis Stand hinter der Nordkurve ab.

 

Am Shop ist die neue Ausgabe Blickfang Ultrà eingetrudelt. Kommt vorbei und versorgt euch mit neuem Lesestoff!

Außerdem gibt es das Shirt “Euer Rückhalt in Europa” zum Sonderpreis von 10€ anstatt bisher 12€.

 


18. November 2015
Förderkreis Sottocultura

Choreo Juve Heimspiel

Kosten

Konfetti und Folien: 12.721,87 €

Zubehör (Pläne, Kreppband, Plastikbeutel, etc.): 374,43 €

Flyer: 258,81 €

GESAMT: 13.355,11 €


7. November 2015
Förderkreis Sottocultura

Förderkreis Mitgliedschaft

Wie im Rahmen der Postkarten-Aktion erwähnt, findet ihr nun hier den Anmeldebogen für den Sottocultura Förderkreis fürs kommende Jahr. Klickt auf das Bild um euch die PDF Datei zu downloaden.


5. Oktober 2015
Ankündigungen

Choreo-Spenden

Nachdem die eingesammelten Spenden schlicht und ergreifend zu viel waren um sie selbst zu zählen, können wir Euch heute endlich die genaue Summe verkünden.

Unglaubliche 36.170,12€ haben Borussias Fans am Samstag für Choreos gespendet.

Wir brauchen wohl nicht großartig erklären, dass diese Summe absolut bemerkenswert ist und unsere Erwartungen bei Weitem übertrifft. Die Kosten für die Manchester-Choreo sind damit gedeckt und zusätzlich haben wir finanziellen Spielraum für die Zukunft.

Dafür möchten wir uns bei allen Spendern recht herzlich bedanken! Auch der große Zuspruch, der unseren Sammlern von einem Großteil der Fans ausgesprochen wurde, freut uns natürlich genauso sehr wie die starke Summe.

Gleichzeitig müssen wir auch darauf hinweisen, dass mit dem enormen Betrag nicht einher geht, dass wir – übertrieben gesagt – jetzt im Wochenrhythmus gigantische Aktionen wie gegen Manchester fabrizieren. Trotz des großen finanziellen Spielraums, den wir nun dank Euch haben, kosten solche Aktionen enorm viel Zeit und Kraft. Diese Arbeit, die wir bekanntermaßen komplett ehrenamtlich erledigen, wird durch das viele Geld nicht weniger anspruchsvoll und zeitintensiv. Wir geben aber natürlich weiter unser Bestes, das Maximum aus den gegebenen Möglichkeiten zu machen – so viel ist klar!

Aufgrund vieler Nachfragen von Borussen, die nicht am Samstag gegen Wolfsburg im Stadion waren und trotzdem ihren Teil zu unseren Aktionen beitragen wollen, haben wir uns dazu entschlossen Euch auch andere Wege der Spende zu ermöglichen. Rückfragen dazu bitte an info@sottocultura.de.

Sottocultura


10. September 2015
Förderkreis Sottocultura

Neues T-Shirt

Ab Freitag gibt es exklusiv für alle Sottocultura Förderkreis Mitglieder folgendes neues T-Shirt zu kaufen:


2. Juli 2015
Ankündigungen

Blick hinter die Kulissen

Der Telekom-Cup ist vielen Fans schon seit Jahren ein Dorn im Auge. Für die Mannschaft mit Sicherheit ein guter, anspruchsvoller Test-Kick kurz vor Saisonbeginn, hat der besagte Cup die traditionelle Saisoneröffnung abgelöst und damit in der aktiven Fan-Szene für großen Unmut gesorgt. Das zeigt sich nicht nur an der Reaktion des Supporters Clubs, der an diesem Tage auch das Fan-Haus geschlossen halten wird. Wir unterstützen diese Maßnahme zu 100% und wollen dennoch die Möglichkeit geben, einen echten Blick hinter die Kulissen einer Fan-Kultur zu werfen. Denn auch mit diesem Blick, hat der besagte Sponsor für seinen Cup geworben. Da fragt man sich natürlich, was das für ein Blick sein soll. Lange Rede kurzer Sinn: Wir möchten an dieser Stelle alle Borussia Fans zu einer alternativen Saisoneröffnung ins Jugendzentrum DeKull einladen und werden diese Veranstaltung mit einer Ausstellung über die Erstellung der letzten Choreografie eröffnen. Bestimmt wird sich jeder Fan schon einmal gefragt haben, wie viel Arbeit und Geld in so einer Choreografie steckt, oder wie das ein- oder andere Element überhaupt umgesetzt wurde. Diese Möglichkeit eines Einblicks möchten wir Euch geben. Parallel wird die Fan-Hilfe an Ihrem Stand bei Bedarf eine kleine rechtliche Erstberatung durchführen, Nordkurve Aktiv wird mit einem Info-Stand vor Ort sein und auch der Sottocultura-Shop wird geöffnet haben. Ein neues T-Shirt sowie ein Auswärtsbeutel im internationalen Look warten auf Euch. Die Einnahmen fließen wieder zu 100% zurück in die Optik der Nordkurve. Abgerundet wird diese alternative Saisoneröffnung durch Gegrilltes und Kaltgetränke im gemütlichen Rahmen. Wir freuen uns auf Euer Kommen!